Startseite
Platzhalter
Platzhalter
Stammtisch
Mitglieder
Termine
Berichte
Motorräder
Tourentipps
Ausflugstipps
Unterkunfttipps
Rankingliste
Fotowettbewerb
Gästebuch
Sponsoren
Kontakt
Links
Platzhalter
Kalenderarchiv
Kalenderbestellung 2019
Platzhalter
Platzhalter
Impressum
Datenschutz

FJR-Tourer Deutschland
Wir kooperieren mit der, nicht nur virtuellen, Gemeinschaft FJR-Tourer Deutschland. Informationen rund um die Yamaha FJR1300 findet ihr auch auf den Seiten der FJR-Tourer Gemeinschaft

Openstreetmap Karten für Garmin

openstreetmap

Wir nutzen für Motorradtouren, seit einigen Jahren, die Daten vom OpenStreetMap Project. Diese OSM Karten können in MapSource und BaseCamp zur Motorrad-Tourenplanung genutzt werden. Die Karten können, auf der Webseite von Axel Schedler herunter geladen werden. Die OSM Karten gibt es seit April 2013 auch mit Höhenlinen für ganz Europa. freie Motorradtourenkarten OpenStreetMap für Garmin, MapSource und BaseCamp

Die Suchanfrage ergab folgende Treffer:
gesucht wurde das Wort: Wetter,
gefunden wurde es in der Galerie:
10. Sachsengugge 2018 Schönheide im Westerzgebirge

Zu unserer 10ten Sachsengugge haben wir wieder auf einen guten Freund und ein sehr beliebtes Hotel zurück gegriffen. Das Hotel Forstmeister in Schönheide im Westerzgebirge. Zu unserem Jubiläum haben wir das größte.. [mehr..]

9. Sachsengugge 2017 Rathen

Die 9. Sachsengugge ist Geschichte. Dieses Jahr haben wir das Quartier in Rathen aufgeschlagen. Mitten im touristischen Zentrum der Sächsischen Schweiz. Rathen besteht aus zwei Ortsteilen, die durch die Elbe.. [mehr..]

Das erste Septemberwochenende stand wettertechnisch unter einem schlechten Stern. Und pünktlich,14Uhr, zum Start unserer Donnerstagstour begann der Regen. Die meisten der bereits angereisten Teilnehmer schlüpften in die Regenpelle und waren bereit.. [mehr..]
Das Regen echten Bikern an die Nieren geht, kann man getrost streichen - es gibt kein schlechtes Wetter .. [mehr..]
Durch das schlechte Wetter hat wohl keiner ein Foto am Hotel Klingenberg gemacht. Deshalb hier ein Foto von einer Vortour.... [mehr..]
8. Sachsengugge 2016 Marienberg

Unsere 8. Sachsengugge richteten wir im Erzgebirge aus. Unser Quartier ist das Hotel Drei Brüderhöhe in Marienberg. Von hier erreichen wir viele Ziele auf schönen Strassen.

Die Stadt liegt im Mittleren [mehr..]

Auch die männliche Fraktion hat sich viel zu erzählen. Einige haben sich ein ganzes Jahr nicht gesehen. Die Tische im Biergarten der 3 Brüderhöhe waren nach jeder Tour immer schnell voll. Das Wetter hatte daran auch seinen Anteil... [mehr..]
Am Frohnauer Hammer nehmen wir das Mittagessen im schönsten Sonnenschein ein. Die Stimmung ist gut, das Wetter passt und so können wir alle draußen essen. Der Frohnauer Hammer ist ein historisches Hammerwerk. Der Frohnauer Hammer wurde 1907 das.. [mehr..]
7. Sachsengugge 2015 Dahlener Heide

Als Dahlener Heide bezeichnet man das große Waldgebiet zwischen Dahlen und Belgern an der Elbe. In der Heide entspringt der kleine Bach mit dem Namen Dahle, der der Stadt Dahlen den Namen gegeben hat. Unser Hauptquartier.. [mehr..]

Der Beginn der Sachsengugge 2015 schließt wetter-technisch an die Sachsengugge 2014 an. Es regnet. Aber die Aussichten waren besser. Leider mussten wir die erste (kurze) Tour am Donnerstag im Regen fahren... [mehr..]
Freitag hat sich das Wetter deutlich gebessert. Wir starten zu einer Tour entlang der Mulde und der Elbe. Wir können uns einfach nicht vom Wasser trennen.. :-) Hier an einer Bauampel in Höhe des Horstsee's bei Wermsdorf haben alle Spaß.... [mehr..]
10 Jahre FJR-Club Frankreich

Der FJR1300 Club Frankreich feiert 2015 sein 10jähriges bestehen. Aus diesem Grund haben die Organisatoren ein internationales FJR1300 Treffen ausgeschrieben. Es findet vom 1.Mai 2015 bis 4. Mai 2015 in Le Barcarès.. [mehr..]

Die letzte Reinigung vor der Heimreise. Das Wetter war uns durchaus gnädig, aber wer schön sein will muss diese kleine Prozedur mit handwarmen Wasser über sich ergehen lassen ;-)).. [mehr..]
6. Sachsengugge 2014 im Zittauer Gebirge

Das Zittauer Gebirge ist der deutsche Teil des sich an der sächsisch-böhmischen Grenze erstreckenden Lausitzer Gebirges im äußersten Südosten Sachsens. Hier gibt es sehr schöne kleine Strassen zum.. [mehr..]

Diesen Ausblick auf das Zittauer Gebirge hatten wir an diesem Wochenende leider nur ganz selten. Die meiste Zeit haben uns inkontinente, gasförmige und dicke Wolken Sichtweiten unter 50 Meter und Regen beschert. Am Donnerstag hatten wir noch relativ.. [mehr..]
Nach einem leckeren Stück Kuchen und einer Tasse Kaffee fahren wir über Tschechien wieder zurück in die Hubertusbaude. Hier zeigt sich bereits, dass das Wetter dieses Wochenende nicht das beste Motorradwetter wird... [mehr..]
Abends in einer gemütlichen Runde und mit permanenten Blick auf die dicken Regentropfen an den Fensterscheiben, fragt Uli wer bei diesem Wetter am Freitag mit dem Motorrad die 250km ins Riesengebirge fahren möchte. (Nicht eine Hand wurde gen Himmel.. [mehr..]
Freitag. Das Wetter hat sich nicht wirklich gebessert. Also hat Uli einen Bus aus dem Ärmel gezaubert. Heute machen wir eine geführte Bustour nach Harrachov. Dies war das Ziel unserer Motorradtour. Natürlich können wir mit dem Bus nicht.. [mehr..]
Samstag. Heute wollen wir aber alle Motorrad fahren. Das Wetter ist etwas besser, wir wissen auch, dass der Nebel besonders hier oben am Berg festsitzt. Heute steht eine Tour ans Tor zur Lausitz auf dem Plan. Wir wollen auf kleinen Straßen.. [mehr..]
Die erste Pause ist an der Prinz-Friedrich-August-Baude in Sohland an der Spree. Zahlreiche Umgebindehäuser, darunter das älteste Umgebindehaus des Landkreises Bautzen, prägen das Ortsbild. Die Prinz-Friedrich-August-Baude wurde 1900 erbaut. Bei.. [mehr..]
Hier auf dem Butterberg gibt es eine Menge zu sehen. Heute staunen selbst die Hühner was bei dem Sauwetter auf dem Butterberg los ist. So viele Pferde(stärken) hat der Hahn noch nicht auf einmal gesehen. Da sind die Hühner abgemeldet. Der Hahn.. [mehr..]
Rückfahrt nach Waltersdorf im Zittauer Gebirge. Wir wollen heute mit unseren Gästen noch eine kleine Überraschungsfahrt unternehmen. Wir hatten einen festen Termin aber keinen Streß. Für den Rückweg wählen wir kleine, idyllische.. [mehr..]
Jetzt ist die Katze aus dem Sack. Wir haben eine Fahrt mit der sächsischen Schmalspurbahn Zittau–Kurort Oybin organisiert. Im historischen Speisewagen gibt es sächsische Eierschecke und Kaffee. Die feierliche Streckeneröffnung.. [mehr..]
Sonntag. Abschied. Alles hat ein Ende, so auch die 6. Sachsengugge. Wir hoffen, Euch hat es trotz des schlechten Wetters gefallen und wir sehen uns im nächsten Jahr wieder ! Ihr wart alle tolle Gäste und wir freuen uns bereits auf die 7... [mehr..]
Reise in die Normandie vom 30.08. bis 10.09.2013

Diese Tour wurde von den Christlichen Motorradfahrern Sachsens e.V. (CMS) als Frankreichtour-Normandie organisiert und durchgeführt. Die erste Etappe mit der Gruppe sollte von Chemnitz nach Nancy vorwiegend über Autobahnen.. [mehr..]

Als Resümee: wir erlebten freundliche Menschen, Gelassenheit, schöne Landschaften, leckeres Essen, Wein, geschichtsträchtige Orte. Und das Wichtigste: es gab keinen Unfall und alle sind trotz mieser Wetterbedingungen (teilweise massive Regen- und.. [mehr..]
2013 Saisonabschluss Knastbesuch

Bereits länger geplant und endlich umgesetzt, unser Besuch des Knasthotels Fronveste in Meiningen. Meiningen liegt in Südthüringen. Sie ist Kreisstadt und gleichzeitig die größte Stadt.. [mehr..]

Der 28. September Anno 2013 war ein Samstag und zu früher morgendlicher Stunde bitter kalt. Wir trafen uns 9:30 in Bad Lausick und das bedeutete für viele sehr zeitiges "aus den Federn" krabbeln. Einige Mitreisende berichteten von Temperaturen.. [mehr..]
Eines der Highlights der Anreise sollte das Verspeisen einer leckeren originalen Thüringer Bratwurst sein. Doch irgendwie hatten ALLE Bratwurststände auf dem Weg nach Meiningen "wegen Reichtum" geschlossen. Völlig unverständlich. Die Straßen.. [mehr..]
5. Sachsengugge 2013 in Holzhau

Zu unserer 5. Sachsengugge haben wir nach Holzhau ins Erzgebirge eingeladen. Als Quartier haben wir das Flair & Berghotel Talblick in Holzau gewählt. Das Hotel liegt ca. 50km.. [mehr..]

Wir fahren zurück ins Hotel Talblick. Auf dem Weg ins Hotel machen wir noch einen kurzen Abstecher zum "Mückentürmchen". Komáří hůrka (deutsch Mückenberg) ist einer der höchsten Berge des Osterzgebirges auf dem Territorium der.. [mehr..]
Himmelfahrt 2013 Tour in die Pfalz

Lange geplant, am schlechten Wetter vorbei mitten in die sonnige Pfalz zu Elimar und Bille.

Die Pfalz ist eine Region in Südwestdeutschland, die im Süden des Landes Rheinland-Pfalz liegt. Sie besitzt eine.. [mehr..]

3. Sachsengugge 2011
Unsere 3. Sachsengugge führten wir in der sächsischen Schweiz durch. Als Sächsische Schweiz wird der deutsche Teil des Elbsandsteingebirges in Sachsen bezeichnet. Die durch ihre bizarren Felsformen bekannte Landschaft liegt.. [mehr..]
Eines der ersten Ziele war am Freitag das Zittauer Gebirge. Es ist maximal 792,6 m ü. NN hoch und gehört zum Gebirgszug Sudeten. Der Hauptkamm des Zittauer Gebirges bildet einen Teil der Wasserscheide zwischen Ost- und Nordsee.. [mehr..]
Norwegentour 2012
Vom 5.08. - 23.08. waren wir mit der Dicken hauptsächlich in Norwegen unterwegs. Die Hinfahrt über ein bei MOOSMAA 2012 ersteigertes 4* Hotel in Worpswede/Niedersachsen und einen Aufenthalt in Aalborg/Dänemark war wettertechnisch noch recht.. [mehr..]
Nach ca 300 km in Eidfjord angekommen genossen wir die Ruhe des kleinen Ortes. Denn am nächsten Tag stand Bergen auf dem Programm. Hier sollte es ja nun etwas turbulenter zugehen. Und wir hofften weiter auf schönes Wetter ..... [mehr..]
Wie man sehen kann, wehte trotz des schönen Wetters eine steife Brise. Meine liebe Sozia ist aber nicht ganz höhentauglich und so konnte ich sie nach einer halben Stunde wieder am Boden begrüßen... [mehr..]
Saisonabschluß 2010
Allmählich kommt das Jahr zur Ruhe, und so machten wir uns auf, um noch einmal in geselliger Runde durch das Land zu streifen. Ziel war das Tourenfahrerhotel "Hotel zum Kloster" in Rohr nahe Meiningen . Von Sonnenschein bis Nebel und Nässe war.. [mehr..]
2. Sachsengugge 2010
Wir haben uns dieses Jahr das Grenzgebiet dreier deutscher Bundesländer, den Freistaaten Bayern, Sachsen und Thüringen, ausgesucht um die 2. Sachsengugge durchzuführen. Das Vogtland. Die Landschaft des Vogtlandes wirkt durch Felder, Wiesen und.. [mehr..]
Das 2. Zwischenziel unserer Freitags - Motorradtour ist der Fichtelberg. Der Fichtelberg bei Oberwiesenthal im Erzgebirgskreis ist mit 1.214,6 m ü. HN[1] der höchste Berg in Sachsen. Auf dem Gipfel Fichtelbergs stehen das Fichtelberghaus mit.. [mehr..]
Unsere Sachsengugger sind aus West, Ost, Süd und Nord angereist. Alle haben die Sonne mitgebracht und den regen zu Hause gelassen, so hatten wir wunderschönes Wetter bei unserer Samstagstour. Treffpunkt war 9:00 Uhr, es kamen auch noch Tagesgäste... [mehr..]
2.Schnitzeljagd durch Mittelsachsen
So sehr wie dieses Jahr haben wir kaum auf den Wetterbericht gesehen. Die Prognosen sahen nicht gut aus, wurden aber von Tag zu Tag besser. Der Regen zog wie vom Wetterfrosch angezeigt gegen 11:00 Uhr ab und so konnten unsere Teilnehmer im Trocknen.. [mehr..]
Pünktlich 11:00 Uhr rollt das Team "Schrittmotor" vom Parkplatz. Es war unser kleinstes Team, es bestand aus 3 wetterfesten Kerlen. Die erste Aufgabe auf dem Parkplatz war für sie keine große Herausforderung, so konnten sie sich schnell auf die.. [mehr..]
3. FJR-Tourer Deutschland-Treffen »Ritter Kuno«
Die Ortschaft Altleiningen mit ihrer malerischen Burg liegt im Pfälzer Wald. Die Burgruine Altleiningen gehört zu den schönsten Deutschlands. Die FJR-Tourer Deutschland haben wieder zusammen mit ihren Mitgliedern und Freunden 4 unvergessliche.. [mehr..]
Wir haben unseren Stammtreffpunkt gegen 8:00 verlassen, sind die ersten Kilometer Autobahn gefahren und haben uns Höhe Hof auf Bundes- und Landstraßen in Richtung Südwesten begeben. Das Wetter war kalt und regnerisch. Trotzdem haben wir hier die.. [mehr..]
Der nächste Tag hielt was die Wetterfrösche versprochen hatten. Regen und Temperaturen unter 10°C. Da wir aber etwas sehen wollten und auch zum Motorradfahren in die Pfalz gekommen sind, wurde die Regenkombi angezogen und ab ging die Regentour... [mehr..]
Um den Wetterunbilden von vorn herein die Stirn zu bieten, haben wir uns gleich die Pelle übergezogen. Unser Tourguide Rainer nebst Gattin war trotzdem guter Dinge ..... [mehr..]
Vortour Sachsengugge 2010
Nachdem wir das Hotel für die diesjährige Sachsengugge bereits im Herbst 2009 festgenagelt haben, wollten wir dieses Wochenende unsere Touren abfahren und die Einzelheiten planen. Uli hat dazu ein passendes Quartier aus dem Ärmel gezaubert. Das.. [mehr..]
Der Samstag-morgen war sonnig und die angekündigten Temperaturen waren auch angenehm. Wir sahen aus dem Fenster und hofften das die Wetterfrösche recht haben. Schnell frühstücken und ab auf die Piste. Es lagen ca. 300 Km geplanter Tour vor uns... [mehr..]
Garmin -workshop
Garmin-workshop für den Stammtisch Sachsen.. [mehr..]
Am 13.03.2010 fanden sich in Ulis kurzfristig zur Verfügung gestellten Geschäftsräumen einige Garministen des Stammtisches Sachsen zur Vervollkommnung Ihres Wissens sowie zur Erlangung spezifischer Kenntnisse über Mapsource & Co ein. Altgarminist.. [mehr..]
Jahresabschluss 2009
Am 18. Dezember 2009 war es wieder soweit. Es trafen sich unsere Stammtischler nebst Gattinnen um den Jahresabschluss und die damit zu Ende gehende Saison in geselliger Runde zu Feiern. Trotz der widrigen Wetterverhältnisse, Schneefall und -18°C,.. [mehr..]
1. Sachsengugge 2009
Unser FJR Biker Stammtisch Sachsen hatte am 1 Septemberwochenende 2009 Motorradfahrer und Motorradfahrerinnen aus ganz Deutschland eingeladen. Dieses Treffen stand unter dem Motto "Sachsengugge". Wir wollen mit dem Motto Motorradfahren und das.. [mehr..]
Der Parkplatz vor der Räuberschänke füllt sich zunehmend und wir können die kleine Kennenlerntour starten. Wir fahren in 2 Gruppen. Frank führt die erste Gruppe und Uli übernimmt die Führung der Zweiten. Das Wetter zeigt sich von seiner guten.. [mehr..]
Der Samstagmorgen, grau, nass, kalt und windig.. so hatten es auch die Wetterfrösche vorhergesagt. Alles keine guten Voraussetzungen um eine schöne Tour zu starten. Nach kurzer Beratung entschließen wir uns doch zu starten und wenn es notwendig.. [mehr..]
Ich fahre mit Gruppe 4 direkt nach Tschechien. Das Wetter bleibt kalt und windig, aber es regnet nicht mehr. Die Temperatur beträgt 9°C, doch durch den kalten Wind liegt die gefühlte Temperatur bei 1°C. Hier fahren wir auf der Passstraße.. [mehr..]
Während unserer Pause am Mückentürmchen bessert sich das Wetter und so hebt sich auch die Stimmung. Wir fahren weiter nach Usti nad Labem.Es ist eine Stadt im Norden von Böhmen, Tschechien. Es ist Zentrum des nordböhmischen Industrie- und.. [mehr..]
Dann folgte eine lange Abfahrt über Joachimstal (Insider wissen um die Bedeutung des Ortes) In Karlovy Vary (Karlsbad) wird die geeignete Lokalität zur Mittagspause ausgewählt. Dabei vertreten wir uns etwas die Beine. Das Wetter meint es jetzt gut.. [mehr..]
Die Grenze nach Deutschland überfahren wir in Klingenthal. Über Morgenröthe-Rautenkranz fahren wir auf trockenen Straßen zur Talsperre Eibenstock. Am Bikertreff Talsperrenblick sollte es Kaffee geben, hier war aber wegen Reichtum (oder war es.. [mehr..]
1. Stammtisch Schnitzeljagd durch Mittelsachsen
Heute war es endlich soweit, unsere 1. Schnitzeljagd durch Mittelsachsen startet. Wir hatten Motorradfahrer/innen aller Marken dazu eingeladen. Gekommen sind ca. 35 Biker und Bikerinnen mit ca. 25 Motorrädern. Es wurde in kleinen Gruppen bis max. 5.. [mehr..]
Offizieller Treff war 10 Uhr, der Parkplatz vor der Muldentalklause in Westewitz füllt sich zusehends. Die meisten waren zeitig da. Der Wetterbericht versprach ein sehr sonnigen und sehr heißen Tag. Bei diesem Wetter ist die Motorradkleidung genau.. [mehr..]
Rundfahrt Tschechei Österreich Italien Slowenien
Nachdem wir erst in die Toskana fahren wollten, haben wir nach einem Blick auf die Wetterkarte die Tour geändert und haben uns spontan für eine Reise nach Slowenien entschieden. Der Treffpunkt war der Parkplatz auf der BAB 17, Nöthnitzgrund. Von.. [mehr..]
Fahrt an den Lipnostausee
Der Stausee Lipno (tschechisch Údolní nádrž Lipno) ist ein See im Südwesten der Tschechischen Republik, Teil der Moldau-Kaskade (tschechisch Vltavské kaskády) und bildet deren viertälteste und höchstgelegene Stufe. Er liegt an der Grenze zu.. [mehr..]
Morgens wurden die Motorräder aus der Hoteleigenen Garage geholt. Diesen kurzen Weg nutzten wir bei dem super Wetter für eine Fahrt oben ohne. Hier ist die Welt für "Glocke" noch in Ordnung, dies sollte sich leider ein paar Minuten später.. [mehr..]
Der SachsenStammtisch auf Eisenrädern
Am 05.04.09 startete unsere erste diesjährige Ausfahrt nach Mittenwalde zum Draisinefahren.Das Wetter zeigte sich am Anfang etwas nieselig und auch nicht so sonnig wie in den letzen Tagen.Doch kaum saßen wir,nach einer kurzen Einweisung in die.. [mehr..]
Ausfahrt zur Reinert Ranch und zur Festungsfront Oder-Warthe-Bogen (Polen)
Schon seit längerem steht ein Besuch der Reinert-Ranch in der Oberlausitz und ein Ausflug in die historische Vergangenheit auf dem Plan der Stammtischler. Am 20. September 2008 wollten wir beides miteinander verbinden. Zuerst auf die Reinert Ranch,.. [mehr..]
Das Wetter hält durch und so kommen wir zügig in die Oberlausitz. Rado und ich fahren am Ende bzw. an der Spitze der Meute und dadurch halten wir mit unserem PMR Funk das Feld zusammen... [mehr..]
Die Fahrt zur Festungsfront Oder-Warthe-Bogen (Ostwall) gestaltet sich nicht sehr spektakulär aber der Wettergott lässt die Schleusen der dunklen Wolken zum Glück geschlossen. So kann die 2 stündige Besichtigung der Bunkeranlagen beginnen... [mehr..]
4000 km mit der FJR 1300 durch Norwegen 2008
Mit der FJR nach Norwegen, dies wollten dieses Jahr einige vom Stammtisch tun. Doch leider hatte jeder einen wirklich guten Grund nicht mitzukommen. Also musste ich eine Entscheidung treffen, allein oder gar nicht. Letzteres kam natürlich nicht in.. [mehr..]
Der Wettergott hat uns dieses Jahr schön eingeweicht, aber auch immer wieder getrocknet. Natürlich macht das Fahren bei schönem Wetter mehr Spaß, doch wir lassen uns die gute Stimmung nicht vermiesen. Blick von der Snøveg (Schneestraße) in den.. [mehr..]
Stammtisch im April 2008
Es war ein schöner Tag für unseren Stammtisch nach der offiziellen Saisoneröffnung am 13. April 2008. Das Wetter spielte bis in den späten Abend mit und so hatte die Raucherfraktion kein Problem, denn wir konnten auf der Terrasse in der.. [mehr..]
Seealpentour Aug. 2007
Feitag, 17.08.2007 12.00 Uhr Schluss mit arbeiten, nur noch Motorrad waschen und Koffer packen, 1 x schlafen und los geht´s nach Frankreich. Schon einige Jahre geplant und immer wieder verschoben, weil es dann doch wieder nach Norwegen ging, oder.. [mehr..]
Montag, 20.08.2007 Das Hotel hatte schon bessere Zeiten gesehen. Durch die Autobahn, die unmittelbar am Garten des Hotels entlang ging und es keine Abfahrt in der Nähe gab, rauschen alle potentiellen Gäste daran vorbei. Die etwa 90ig jährige.. [mehr..]
Donnerstag, 23.08.2008 Das Wetter war fantastisch.Je nördlicher desto wärmer. Über Albertville und Chamonix ging es am Mont-Blanc vorbei. .. [mehr..]
gefunden wurde es bei den Ausflugstipps:
Der Schaufelradbagger 1452 am Berzdorfer See
Der Schaufelradbagger SRs 1200 Nr. 1452 war über 40 Jahre im Einsatz und ist jetzt ein technisches Denkmal von erstaunlichen Dimensionen. Mit hoher Ingenieurskunst sind 1940 t Stahl auf 33,5 m Höhe, 75 m Länge und 48m Breite zu einer.. [mehr..]
gefunden wurde es bei den Tourentipps:
Ostsachsen
Treffpunkt war der Parkplatz an der BAB 4 kurz hinter Hermsdorf bei Dresden. Wir wollten einen 2 täglichen Ausflug machen. Die erste Etappe ist die Reinertranche in der Lausitz. Die Straßen in der Lausitz sind meist sehr gut und schlängeln sich.. [mehr..]
gefunden wurde es in den Nachrichten:
Motorradfahren bei Hitze
Das schöne Wetter lockt viele Motorradfahrer auf die Straßen. Doch was ist, wenn das Thermometer auf über 30 Grad Celsius klettert? Der ADAC informiert, auf was Motorradfahrer bei großer Hitze achten müssen. Nicht in Jeans und T-Shirt Auch.. [mehr..]
Winterreifen für Motorrad und Roller
Motorrad und Roller im Winter zu bewegen ist nicht nur eine mitunter riskante Angelegenheit: Neben Eis und Schnee kann aber auch die Straßenverkehrsordnung (StVO) Zweirad-Piloten Probleme bringen, schließlich sind Reifen mit M+S Kennzeichnung für.. [mehr..]
Maut am Stilfser Joch
Die Einen wettern dagegen, die Anderen sind dafür und am Ende kommt was die Politik beschließt oder schon beschlossen hat. Dies wiederum über viele Köpfe hinweg, Seit dem Jahr 2006 geht nun schon die unsägliche Diskussion, aber im nächsten.. [mehr..]
Informationen
Wechselkennzeichen kommen 2011 Die Wechsel-Nummer wird 2011 wohl kommen. Ob sie Motorradfahrern Vorteile bringt, ist aber zweifelhaft. Das Kennzeichen wechselt, aber ein Teil davon bleibt am Bike. Das nach dem Willen von Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) ab 2011.. [mehr..]
Yamaha FJR1300 - Biker Stammtisch Sachsen
Nur Insider kennen die Geschichte um das Objekt der Begierde zu jedem Stammtisch

Die Bezeichnung 'Pudding' für eine Süßspeise wurde laut dem Deutschen Wörterbuch der Brüder Grimm im deutschen Sprachraum im 18. Jahrhundert aus dem Englischen übernommen.
Schlagwörter
Deutschland Erzgebirge FJR1300 Garmin Geschichte Grenze Gäste Kilometer Leipzig Motorrad Motorradfahrer Motorradtouren Parkplatz Sachsen Sachsengugge Schweiz Strecke Touren Tourer Deutschland Treffen Tschechien Unsere Wetter Yamaha